Tanzen mit Leidenschaft und Herz.

News

Performance Cheer Open - Potsdam

Am 6. April zeigten sich drei unserer Teams wieder auf dem Dancefloor.

Für unsere jüngsten Tänzerinnen von den P.O.D. Sisters waren die PC Open in Potsdam der allererste große Wettkampf. Mit der Unterstützung von Maskottchen Olli wurde die Open Division gerockt und das Publikum war begeistert von unseren kleinen Tigerchen. Am Ende gab es dann für alle Tänzer eine Medaille und natürlich ganz viel Applaus.

 

Auch unser Juniorteam P.O.D. Impact hat am Wochenende in Potsdam die Matte gerockt, und konnte sich über einen super 2. Platz freuen. Trotz der großen Nervosität aufgrund der neuen Alterskategorie haben die Mädels eine super Show abgeliefert.
Bis zur deutschen Meisterschaft gibt es noch viel zu tun, aber wir sind jetzt schon super stolz.

 

Unser Senior Team - oder: ein bisschen irre muss man schon sein.
Nach einer fast zehn jährige Pause traten Sie am Wochenende erstmalig wieder im Freestyle Pom im CCVD an. Warum? Warum nicht !
Bei ihrem Debüt konnten sie sich den Vizeregionalmeistertitel abholen.
Im HipHop lief es für unsere Großen leider nicht so rund. Nach einem gesundheitlichen Ausfall und der kompletten Umstellung der Routine hat es am Samstag leider nur für den 4. Platz gereicht....
Bis zur Deutschen Meisterschaft heißt es jetzt üben, üben, üben um die Kritiken der Jury weiter abzubauen.

 

Am 1.6.19 geht's dann für die Passion of Dance Seniors, Juniors und PeeWees auf große Fahrt nach Aschaffenburg zur Deutschen Meisterschaft des CCVD.

 


Basketball - Lok Bernau

 

Was für ein Start in die Playoffs!
Wir durften LOK Bernau am 2.3.19 beim ersten Spiel der diesjährigen Playoffs begleiten. Die Lokhölle hat gekocht und die Stimmung war wie immer super. Das Finale Ergebnis von 93:86 gegen die Orange Academy Ulm gestern ist nicht nur eine klasse Leistung, sondern auch der 10. Sieg in Folge für die LoK. Es war uns wie immer eine Ehre dabei sein zu dürfen. Wir sagen weiter so und wünschen viel Glück für die weiteren Playoff Spiele.

 


Tanzfestival Bernau

Die neue Saison 2019 wurde heute von unseren Sisters und den Interstellars eingeleitet. Beide Teams traten am 16.02.19 bei Deutschlands größtem Kinder- und Jugend Tanzfestival in Bernau auf. Die Sisters belegten einen super 2. Platz und wurden sogar noch mit dem Fanpokal ausgezeichnet. Die Interstellas belegten ebenfalls einen tollen 3. Platz. Glückwunsch Mädels, ihr seid spitze!

Die Trainer und Eltern sind sehr stolz auf unsere Nachwuchs-Tänzer und freuen sich auf weitere zahlreichen Auftritte und Wettkämpfe in der kommenden Saison.

 


Wir sind megastolz zu verkünden:

Zwei Mitglieder von Passion of Dance wurden ins Nationalteam 2019 berufen.

Jenny und Sabrina wurden nach Videoauswahl zum Try Out nach Limburg an der Lahn eingeladen. Sie stellten sich dem anspruchsvollen Training und der endgültigen Auswahl mit rund 40 weiteren Bewerbern.

Am Ende wurden Jenny und Sabrina in den Kader des ersten CCVD Performance Cheer / Senior Hip Hop Nationalteam berufen.

Nun steht für das Team GERMANY an mehreren Wochenenden an den verschiedensten Orten in ganz Deutschland Training an. Ihr Ziel sind die ICU Worlds im April 2019 in Orlando / USA.

Wir gratulieren den Beiden.